Film- und Fotorecht

Das Allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasst auch das Recht aller Personen am eigenen Bild. Hierzu zählen auch alle Foto- und Bildrechte. Zu dem Themenkomplex kommen ferner die Urheber- und Leistungsschutzrechte von Fotografen und Filmemachen an ihren Arbeitsleistungen.

Wir vertreten die Abgebildeten aber auch die Kreativen, deren Rechte von Dritten verletzt werden, beispielsweise durch unberechtigte Bildnutzung.

Wir gestalten für Sie Rechteklärung im Filmrechte bei der Produktion eines Films. Hierzu zählt die rechtliche Überprüfung von Manuskripten, Konzepten und des produzierten Bild- und Filmmaterials auf die Verletzung von Rechten Dritter. Sind die Persönlichkeitsrechte von Beteiligten, Urheberrechte und ob  gesetzliche Vorgaben beachtet worden, aber auch alle journalistische Sorgfaltspflichten?

Wir machen Ihre Produktionen datenschutzkonform. Soweit keine Einwilligung des Abgebildeten vorliegt, ist Vorsicht geboten und rechtliche Hilfe ratsam.